Investieren lernen – aber wie?

Konsumieren oder Investieren, jeder kann selbst entscheiden wofür Geld ausgegeben wird. Ist man ewig jung und gesund? Für die Gesundheit kann man etwas tun, gegen das Altern bisher leider nicht.

investieren lernen

Durch gute Mentoren kann man Investieren lernen

Hat man für sich festgestellt, das man doch langfristig investieren möchte, stellt sich die Frage „Wie geht das?“
Sparbuch oder Tagesgeld sind schon lange keine Alternativen mehr. Eine einfache Rechnung macht es deutlich. Wenn man 10000 Euro gespart hat und legt diese zu einem Prozent an, so hat man nach einem Jahr 10100 Euro richtig?

Falsch, ja die Zahl auf dem Konto sieht wohl so aus, wenn man keine Gebühren zahlt. Zur ganzen Wahrheit gehört aber noch das leidige Thema Inflation. Diese beträgt schön gerechnet 3 Prozent im Jahr (damit meine ich nicht die offiziell verkündete).

Was ist also aus den 10000 Euro geworden: 10000 Euro plus 1 Prozent Zinsen, minus 3 Prozent Inflation. Das Ergebnis sind 9797 Euro. Das sagt einen nur keiner, oder doch?

Ein Zitat aus der Welt: Quelle* ist unter dem Text verlinkt

Lebensstandard im Alter fundamental gefährdet

Hinken Sparzinsen steigenden Preisen hinterher, verringert sich die Kaufkraft der in weitestgehend sicheren, dafür aber auch entsprechend niedrig oder gar nicht verzinsten Bankeinlagen gebunkerten Ersparnisse. Ebenso durch die Inflation abgewertet würden Löhne und Altersrenten, sollten sie nicht zeitnah entsprechend den Preissteigerungsraten angehoben werden.

Ein paar Beispiele, was es bedeutet, wenn die nominelle Zins- hinter der Preisentwicklung Jahr für Jahr zurückbleiben sollte: Beträgt der jährliche Rückstand ein Prozent (was einem negativen Realzins von minus einem Prozent entspricht), ist nach einem Jahrzehnt etwas mehr als ein Fünftel der Kaufkraft weg, ist die Lücke zwei oder drei Prozent, sind es ein Drittel oder fast die Hälfte!

Niemand kann da auch nur annähernd ernsthaft von einer Bagatelle reden. Vielmehr wird ein für viele alles andere als üppiger Lebensstandard im Alter fundamental gefährdet.“

*https://www.welt.de/finanzen/article227433321/Inflation-Jetzt-droht-die-kalte-Enteignung-der-Sparer.html

Investieren lernen – jetzt bist Du dran

Du willst das dein Geld nicht schrumpft, sondern wächst (sich vermehrt). Dann komm ins Handeln, investiere zuerst in Dich. Lerne was möglich ist und wie man dies erreichen kann.

Investieren lernen

Ja lernen kostet Zeit und Geld, aber diese Zeit und auch das Geld sind die wichtigsten Investitionen in deinem Leben. Denn nur so kannst Du lernen von anderen unabhängig zu sein.

Also bist Du eine Leseratte, dann besorge Dir entsprechende Bücher. Teilweise erhält man auch kostenlose Audios auf YouTube oder Spotify. Ein Beispiel: Denke nach und werde reich von Napoleon Hill.

Am besten lernst Du, wenn Du dir Mentoren und gleichgesinnte suchst. Ich bin Mitglied in der PJM Akademie. Hier bekommst Du nicht nur alles Wissen an die Hand, welches Du benötigst, um an der Börse Geld zu verdienen. Viel wichtiger für das weitere Leben sind die Regional-Gruppen, hier erfolgt der Austausch mit gleichgesinnten.

Aber auch Online gibt es Gruppen und die Community auf Facebook, alles sehr wertvoll. Investieren lernen kann richtig einfach sein.

Investieren lernen vom Profi

Wenn Du nun ernsthaft Interesse hast, etwas mehr darüber zu erfahren, so habe ich gute Nachrichten für Dich. Ab und zu führt Philipp Müller, Gründer der PJM Investment Akademie Webinare durch. Diese sind kostenlos und unverbindlich.

Ich empfehle Dir einfach mal hinzuhören, was Philipp Müller zu sagen hat. Du kannst das alles kritisch hinterfragen. gerne kannst Du mir schreiben, wenn sich für dich Fragen ergeben.

Diese Webinare finden nicht oft statt, das letzte war im Februar. Nun steht wieder eins an und zwar am Donnerstag, den 20.05.2021.

Hier ein Auszug aus dem Inhalt, Quelle ist die Webseite von Philipp Müller.

„Du möchtest endlich einen grünen Haken an Deine Finanzen setzen und in finanzieller Freiheit leben?
Du möchtest selbstständig Dein Geld strategisch anlegen? Du willst Deine Altersvorsorge ausbauen und ein zusätzliches Einkommen generieren? Dann ist dieses einmalige Live-Webinar genau das Richtige für Dich.

Über 25 Jahre gelebte Praxis. Live mit Philipp J. Müller Einkommensmillionär, Spiegel-Bestseller-Autor und Gründer der renommiertesten und größten Investment Akademie Europas. In diesem brandneuen Webinar lernst Du die 7 größten Fehler kennen, die Dich daran hindern finanziell unabhängig zu werden und wie Du sie zukünftig vermeidest.

Diese Fehler kosten den meisten Menschen jährlich zehntausende Euro. Und sie wissen nicht einmal, dass sie diese Fehler begehen. Als erfahrener Börsianer und Selfmade-Millionär, ist Philipp überzeugt: Finanzieller Erfolg ist kein Zufall.

Entscheidend ist die finanzielle Bildung. Mit der richtigen Persönlichkeit schafft es jeder Vermögen aufzubauen. Es ist nicht so schwer, wie Du denkst. Sein Motto: „Persönlichkeit führt, Geld folgt!“

Erlebe in diesem Webinar zusätzlich an echten Fallbeispielen, mit welchen Strategien und Methoden schon knapp 9.000 Mitglieder der PJM Investment Akademie erfolgreich ihr Geld für sich arbeiten lassen und ein Leben mit mehr Unabhängigkeit genießen.“

Solltest Du nach diesem Webinar für Dich entscheiden, ja das ist das richtige für mich, wünsche ich Dir viel Erfolg bei der Ausbildung. wenn nicht, hast Du sicherlich doch das eine oder andere gelernt und mitgenommen.

Ich wäre Dir sehr dankbar, wenn Du meinen Namen angibst (Daniel Arlt) falls Du das Seminar buchst.

Wenn der Termin bereits vorüber ist, hast Du trotzdem die Möglichkeit weitere Informationen zu bekommen. Dann nutze die Schnupper-Webinare hier kannst Du dich anmelden.