PJM Investment Akademie Erfahrungen 2020 – 2021

PJM Investment Akademie Erfahrungen vom ersten Jahr

PJM Investment Akademie Erfahrungen
PJM Investment Akademie Erfahrungen im Echtgeld

Wie die Zeit vergeht, es kommt mir vor als hätte ich erst vor kurzem bei der PJM Investment Akademie gestartet. Aber nun bin ich tatsächlich schon über ein Jahr dabei und seit Anfang 2021 im Echtgeld. Das Konto bei IB wurde schon eher angelegt und natürlich gab es auch 2020 schon ein paar kleine Test-Trades. Wie ich zu PJM kam, kannst Du hier lesen.

PJM Investment Akademie Erfahrungen müssen erlebt werden

Nach dem Ansehen vom Online-Event konnte ich es kaum erwarten loszulegen. Schön wenn es reichen würde, nur Videos zu schauen. Aber vor dem großen Börsenerfolg steht erst einmal das Aneignen von den umfangreichen Lerninhalten an.

Börse lernen

Ein wichtiger Schritt vor dem Beginn der Kariere als Trader ist das Aneignen des richtigen Mindsets. Ich denke dieser Schritt und die Umsetzung des Töpfe-Modells sind die beiden wichtigsten Sachen überhaupt vor dem Start an der Börse. Es ist unglaublich, was man mit kleinen Änderungen im gewohnten Alltag erreichen kann. Hierbei meine ich nicht nur letztlich die finanzielle Freiheit, sondern auch das persönliche Wohlergehen. Nähere Informationen erhaltet ihr beim Workshop.

PJM Investment Akademie Erfahrungen – Gier und Angst

Ja ich bin wie viele im Paper Trading gestartet, aber ist das wirklich sinnvoll? Für das Erlernen der Trader Workstation ist es sicherlich sehr hilfreich. Auch das Aufsetzen von ersten Orders kann hier ohne Risiko geübt werden.

Aber es ist nun mal ein Musterdepot, im Hinterkopf habe ich eigentlich immer „es kann nichts passieren“, weshalb viele sicherlich anders und risikovoller handeln. Geht das gut, startet man eventuell mit falschen Vorstellungen ins Echtgeld.

Ein weiterer Nachteil man hat keinen direkten Vergleich zum Echtgeld, da immer die schlechtesten Spreads akzeptiert werden müssen und dies nicht mit dem realen Handel vergleichbar ist.

Investieren lernen
PJM Investment Akademie

Wie man im Bild ganz oben sieht, ging es bei mir Anfang des Jahres gleich gut los. Viele positive Nachrichten und schließlich kann ich ja jetzt Börse. Also das Risiko erhöht (Gier) und die Positionsgröße nicht beachtet. Ich habe damals mit einem kleinen 5-stelligen Konto Positionen im Depot gehabt, welche viel zu groß für dieses Konto waren. Natürlich sind diese Trades dann auch gleich schief gegangen. Das sieht man gut im Februar bzw. März (Angst).

PJM Investment Akademie Erfahrungen und gelerntes

Nachdem ich also Gier und Angst am eigenen Konto erfahren habe, handele ich seitdem größtenteils nach den Regeln der Akademie. Aber es gibt auch ein paar Sachen, in denen ich diese für mich aufweiche.

Im Juni hatte ich mein Depot schließlich mit 30 Prozent im Plus. Seitdem geht es eher seitwärts bzw. moderat aufwärts. Dies liegt vor allem daran, dass ich das Risiko zurückgeschraubt habe und viele Positionen hedge. Dies ist der Marktlage geschuldet, es ist schon alles ziemlich überkauft und jeder wartet auf eine Korrektur.

Hier werde ich auch in Zukunft, die meiste Arbeit reinstecken. Bei solchen Märkten noch vernünftige Renditen zu erzielen. Aber ich habe auch gelernt zu warten, man muss nicht jede Woche Trades aufsetzen. Bisher war ich eher bullisch unterwegs, im Moment teste ich Seitwärts Strategien, an bärische Strategien habe ich mich noch nicht so richtig rangetraut. Eventuell werde ich in nächster Zeit auch mehr Debit-Strategien testen.

Mittlerweile hat die PJM Investment Akademie über 10.000 Mitglieder über 5000 davon sind in der Facebookgruppe. Es findet ein regelmäßiger kompetenter Austausch statt.

ich habe auch woanders Kurse gekauft, unter anderem bei der TraderIQ und bei Optionsuniversum. Beide sind nicht schlecht, aber die Gemeinschaft und die Inhalte sind einfach bei der PJM Investment Akademie am höchsten zu bewerten.

Unersetzlich sind die regionalen Masterminds (Ortsgruppen). Unglaublich wieviel Input man hier erhalten kann. Willst Du gerne einmal reinschnuppern, dann sieh dir diesen Online-Workshop an.

Geld

Solltest Du dich entscheiden, ja das ist das richtige für mich, würde ich mich über ein Feedback von Dir freuen. Bei der Anmeldung kannst Du gerne meinen Namen (Daniel Arlt) angeben. Danke für das Lesen meines Beitrages. Ich wünsche Dir ein glückliches und erfolgreiches Leben.

Daniel

Schreibe einen Kommentar