40 Prozent Gewinn 2021 durch PJM Investment Akademie

Wie ich durch meine Ausbildung bei der PJM Investment Akademie 2021 einen Gewinn von 40 Prozent erzielt habe

Nun ist es vorbei, das erste Jahr im Echtgeld. Zeit für eine Auswertung. 2020 habe ich eine Ausbildung zum Optionshändler bei der PJM Investment Akademie absolviert.

Nach einigen Startschwierigkeiten kam ich dann langsam ins Handeln. Wer denkt es ist einfach an der Börse schnell reich zu werden, ist auf dem Holzweg.

Der Börsenhandel will von Grund auf gelernt sein. Eine Möglichkeit dazu bietet zum Beispiel Philip Müller mit seiner PJM Investment Akademie. Alles weitere dazu kannst Du hier nachlesen.

Was ich 2021 gehandelt habe

Meine gehandelten Strategien waren vor allem verkaufte Puts oder auch Short Puts. Ab und an habe ich auch Calls verkauft (Short Calls). Aber auch im Folgeseminar von der PJM Investment Akademie behandelte Strategien wie Short Strangle, Short Straddle oder Iron Condor habe ich gehandelt. Was für Strategien es gibt und was Calls und Puts sind, kannst Du hier nachlesen.

Im Seminar von der PJM Investment Akademie wird immer von realistisch zu erreichenden Renditen von 3-5 Prozent im Monat gesprochen. Das dies nicht übertrieben ist konnte ich 2021 feststellen. Meine in Excel errechnete Rendite betrug 3,88 Prozent im Monat oder aber 46,51 Prozent aus Jahr.

PJM Investment Akademie meine Jahresperformance 2021
Das obere Bild zeigt die Performance der reinen Optionsprämien. Das untere Bild zeigt die Performance des Gesamtdepots.

Unterschiede in der Performance – Warum?

Bei meinem Handel 2021 habe ich mir auch ab und an Aktien einbuchen lassen. 2022 werde ich versuchen dies zu vermeiden. Der Unterschied in der Performance ist einmal rein die Optionsprämie und zum zweiten die Performance Optionsprämie plus Aktien. Wie man sieht, habe ich durch die eingebuchten Aktien keine Gewinne gemacht. Insgesamt wurde die Performance dadurch geschmälert.

Ziele für 2022

Bei der PJM Investment Akademie habe ich viel gelernt, auch wie man Fehler vermeidet. Habe ich mich 100 Prozent an das gelernte gehalten? leider nein. Ich denke, wenn ich noch fokussierter an die Sache herangehe und auch mal akzeptiere das der Börsenhandel langweilig sein kann, werde ich mein Ergebnis noch verbessern.

Alles andere lest ihr dann in einem Jahr. Interessiert ihr euch auch für den Börsenhandel, könnt ihr hier mal in die PJM Investment Akademie reinschnuppern und das völlig kostenlos.

Schreibe einen Kommentar